Musikgarten

Musikgarten – gemeinsam bewegen, singen und musizieren

Musikgarten

Musikgarten

Musikgarten, 8 Termine, 70€
Charlottenburger Str. 87,
13086 Berlin Weißensee

Freitag, 16:00 Uhr, 18-30 Monate
Freitag
, 17:00 Uhr, 2-3,5 Jahre

Kontakt
Kursplan
Liedersammlung

Logo Musikgarten

Musikgarten- 8 Termine, 70€
FZH, Pistoriusstr. 23,
13086 Berlin Weißensee

Donnerstag, 16:00 Uhr, 12-24 Monate
Donnerstag
, 17:00 Uhr, 24-36 Monate

Kontakt
Liedersammlung

Musikgarten Timmi

Musikgarten- 10 Termine, 90€
Familienzentrum GuK, Düsseldorfer Str.3,
10719 Berlin Wilmersdorf

Dienstag, 9:30 Uhr, 12-24 Monate
Dienstag
, 10:30 Uhr, 7-12 Monate
Dienstag
,11:30 Uhr, 3-6 Monate
Dienstag
,15:30 Uhr, 12-24 Monate
Dienstag
,16:30 Uhr, 24-36 Monate

Kontakt
Liedersammlung

Du spürst und siehst, dass Dein Kind sich gerne bewegt, dabei stark auf Musik und andere Klänge reagiert, eigene Töne kreiert und fragst Dich, wie Du diese frühkindliche, schöpferische, musikalische Kreativität richtig fördern kannst? Dann bist Du bei uns im Musikgarten richtig! Schon Babys und kleine Kinder lieben es, zu musizieren, sich auf Rhythmen einzulassen, zu singen und uns so mitzuteilen, was sie in ihrer kleinen Kinderwelt gerade erleben.

Möchtest Du diese näher verstehen und gemeinsam mit Deinem kleinen Nachwuchs mehr als singen und musizieren, so erwartet Dich bei uns ein pädagogisches Konzept an Musik, welches nicht nur zum Bewegen und Spielen anregt, sondern auch dem Fördern und Fordern aller gemeinsamer Sinne für musikalische Babys und kleine Kinder und denen, die sie lieben. Hierzu gehören Sing-, Kreis- und Fingerspiele, Tänze und gemeinsames Singen sowie das Heranführen an Musik, verschiedene Instrumente und Materialien. Sie alle erweitern die Erlebniswelt Deines Kindes und gemeinsam unterstützen wir die positive frühkindliche, musikalische Entwicklung.

Musik SimoneKind mit TrommelTrommeln

Musik und Singen ist die älteste Sprache der Welt

Bei uns im Musikgarten stehen Eltern und Kinder gemeinsam im musikalischen Mittelpunkt. Schon während der Schwangerschaft und die ersten Jahre wirken Musik, Klänge, Singen und die Stimmen von Mutter und Vater beruhigend, vertraut und tragen zum Wesen des Kindes bei. Babys lauschen der Musik, den Tönen und Klängen und reagieren mit Bewegungen und wenn sie es auch noch nicht anders ausdrücken können so strahlen ihre Mimik und Gestik Zufriedenheit, Geborgenheit und Glück aus. Die musikalische Fähigkeit zu natürlichen, rhythmischen Bewegungen sind dem Menschen angeboren und entwickeln sich über die Jahre. Die Klangwelt der Babys und Kinder wird somit auch von deren Umfeld geprägt. Wir sind die Vorbilder für das musikalische Verhalten der Babys und kleinen Kinder. Singst Du, klatschst Du, bewegst Du Dich zur Musik oder spielst ein Instrument, so ist dies ein starker Anreiz. Gemeinsames Singen und Musizieren fördert die musikalische Entwicklung.

Im Musikgarten musikalisch durch das Jahr

Gemeinsam mit den anderen Babys und kleinen Kindern erleben wir klangvolle Stunden und nehmen musikalischen Kontakt auf zu den Jahreszeiten. Die ersten warmen Sonnenstrahlen und Gezwitscher der Vögel. Den heißen Sommern mit seiner Fülle an Klängen und die warme Schwere des Herbstes, wenn die Blätter und Regentropfen fallen. Selbst dem klirrendem Winter mit knirschendem Schnee und Schlittenfahrt können wir uns musikalisch nähern. Die Freude am gemeinsamen Erlebnis beim Tanzen, Singen und Musizieren auf kindgerechten Instrumenten stehen gleichfalls im Zentrum der gemeinsamen Stunden.

Was können wir im Musikgarten für die Babys und kleinen Kinder erreichen?

Du kannst Dein Kind in völlig neuen Situationen und auch in Kontakt mit der Gruppe auf sinnlicher und körperlicher Ebene neu erfahren. Seine kleine Persönlichkeit wächst, denn gemeinsam fördern wir nicht nur die Musikalität, sondern auch das Gefühl, die Musik, den Klang und die Bewegung zu verbinden. Dabei werden Gehör, Ausdruck, Stimme, Sprache und Motorik (Körperwahrnehmung) auf spielerische Art und Weise verbunden. Konzentration und Gedächtnis wachsen und durch das gemeinsame Erleben und Singen in der Gruppe schult es seine soziale Kompetenz. Damit sich Kinder bei uns im Musikgarten angenommen und wohlfühlen, achten wir darauf in unseren Kursen, Dein Baby oder Kind dort abzuholen, wo es von der Entwicklung her steht. Es lernt, alle seine Sinne positiv und erweiternd zu begreifen. Das Gehör, Stimme, Sehen, Fühlen und auch das Riechen. Der Musikgarten bietet ein ganzheitliches Erfahren der Musik. Hierzu gehören neben frühkindlichen Instrumenten für 1 bis 3 Jahre, wie Rasseln, Glocken, Trommeln auch spielerische Materialien, wie Tücher, Seile und Bälle. Es wird getanzt, geklatscht, getrommelt und gelacht, um den kindlichen Drang zu unterstützen und Jahre später auch gern ein Instrument zu spielen. Es ist schön, in den Kursen im Musikgarten zu sehen, wie der kleine Kummer der Kinder durch gemeinsames Singen sich klärt in Freude. Sie lernen, ihren Gefühlen einen neuen Ausdruck zu geben. Musik fördert gleichfalls die Kommunikation mit seinem Umfeld und nicht nur im musikalischen Sinne.

Bei uns im Musikgarten können Kinder lachen, tanzen, musizieren, singen und träumen mit allen Sinnen. Aufgehoben in der Professionalität und pädagogischem Wissen und unsere Freude an der Arbeit mit musikalischen Kindern. Nehme Kontakt auf und erfahre mehr.

Hier kannst Du Dich im Musikgarten anmelden. Es wird der erste Termin verbindlich gebucht. Die Weiteren folgen dann selbstständig. Bitte bringe bequeme Socken für Euch mit, dann seid Ihr sicher und gut zu Fuß. Bei den Buchungen bitte die Altersgrenzen für die Kinder (1-3 Jahre) beachten. Diese entnimmst Du nochmals der jeweiligen Kursbeschreibung.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, musikalische Zeit in unserem Musikgarten.Instrumente Musikgarten


Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
 

(5.0 basierend auf 1 Bewertungen)